Eine gut sortierte Stallapotheke sollte in keinem Pferdestall fehlen!

Kleine oder auch große Schrammen sind bei Pferden keine Seltenheit. Und genauso wie bei uns Menschen, kommt es immer wieder mal zu allerlei Wehwechen, sei es zum Beispiel im Bereich der Atemwege, der Verdauung oder des Bewegungsapparates. Mal gilt es Erste Hilfe zu leisten, bis der Tierarzt da ist, mal sind es aber auch Beschwerden, die der Pferde­halter selbst gut versorgen kann. Oder natürlich auch die Behandlung des Tierarztes zu unterstützen, um das geliebte Tier schnell wieder gesund zu wissen.

An diesem Wochenende stellen wir gemeinsam eine gut sortierte Stallapotheke mit dem Schwerpunkt der Heilpflanzenkunde zusammen und kombinieren diese geschickt mit Ausflügen zu Themen wie beispielsweise der Homöopathie, der Aromakunde oder den Bachblüten. Neben der Theorie ergänzen praktische Einheiten und das Herstellen einzelner Heilmittel das Kursangebot.

Kursgebühr 170,00€ inkl. umfangreichem Skript & Material

Kursleiterin Annika Bröhenhorst (Phytotherapeutin & Tierheilpraktikerin)

Termine:

jeweils 9:30 – ca. 17:30 Uhr

04. & 05.07.

Krüthus - Ihr Kräuterhaus in Oberkleen