Teil der „9-Jahres-Ausbildung zur Kräuterfrau“ (nach Doris Grappendorf)

In vergangenen Zeiten ging man neun Jahre lang bei einer Kräuterfrau in die Lehre. Jedes Jahr widmete man ganz einer einzelnen Heilpflanze. In dieser Zeit beschäftigte man sich intensiv mit ihr und sammelte so die unterschiedlichsten Erfahrungen. Ganz im Sinne dieser alten Tradition, möchte ich Euch/Ihnen so neun bedeutende Heilpflanzen im Laufe der kommenden Jahre näherbringen.
2020 wird uns der Weißdorn begleiten. Diese Art der Lehre richtet sich an alle Kräuterfreunde, die sich die Zeit nehmen möchten, mal eine einzelne Pflanze intensiv und auf allen Ebenen zu erfahren. Inhaltsstoffe, Anwendungsgebiete, Botanik, die „wilde Küche“, Kosmetik, Schmuckstücke, Märchen und Mythen sind nur Auszüge des umfangreichen Programms. Jede Menge Praxis, leckeres Essen und ein reger Austausch mit Gleichgesinnten runden das Angebot ab. Das ausführliche Unterrichtsmaterial lädt ein, sich auch über das Wochenende hinaus mit dem Weißdorn zu beschäftigen.

Wir kommen zusammen an jeweils einem Wochenende im Jahr. Die jährlich angebotenen Kurse können einzeln und unabhängig von einander gebucht werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die 9-Jahresausbildung ersetzt nicht die ebenfalls angebotene Grundausbildung in der Pflanzenheilkunde.

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir diesen Kurs direkt an drei verschiedenen Wochenenden an und hoffen so, jedem ein Plätzchen an unserem Kurstisch bieten zu können :-)
Kursgebühr € 220,00 inkl. umfangreichem Skript, Material und Verpflegung

Termine:

jeweils 9:30 – ca. 18:00 Uhr

19. & 20.09.

26. & 27.09.

10. & 11.10.

Krüthus - Ihr Kräuterhaus in Oberkleen